zurück
Unser Hotel in Malia!              (schaut Euch auch den Bericht  - Unsere schöne Zeit in Malia - an)

   

Als wir endlich unser Hotel erreichten, waren wir doch vom Äußeren sehr positiv überrascht.
Alles war genau so, wie es im Reiseprospekt beschrieben worden war.
Als wir uns an der Rezeption angemeldet hatten, führte man uns zu einem Nebengebäude, direkt an der Strasse. Ups, ca.. 5 Min. zum Strand.
Das Gebäude hatte insgesamt 6 Zimmer und war von außen wunderschön.............. .
Als wir dann endlich in unserem Zimmer standen, waren wir endgültig zufrieden.

   
Natürlich gibt es immer ein paar Dinge die einem nicht so gut gefallen aber damit konnten wir leben.
Wir hatten einen Balkon mit Aussicht auf die Gebirge und Palmen, direkt vor uns.

   
Das Zimmer war o.k. für zwei reicht es und wir halten uns ja doch nur wenig dort auf.
Probleme hatte man nur im Bad. Das war schon sehr klein aber auch das ging.
Es kann manchmal sein, das man von denn Bussen die, die ganze Nacht kommen und wieder weg fahren, wach wird.
Wir sind aber immer so müde gewesen, das uns das auch nicht weiter störte.

Aber: Das Essen im Hotel?????
Nichts für uns. Wir haben immer außerhalb gegessen.



Im allgemeinen können wir aber sagen, das wir sehr zufrieden waren.

zurück

 

Nach Oben - zum Seitenanfang

   zurück zur Startseite